Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot. Das Bewerbungsportal des Landes Nordrhein-Westfalen nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und wir möchten, dass Sie sich beim der Nutzung unserer Webseiten sicher fühlen. Hier erfahren Sie, welche Daten wir bei der Nutzung unserer Webseiten erheben und wie wir sie verwenden.

Bitte beachten Sie: Zur Verbesserung unseres Services z. B. im Zuge der Weiterentwicklung der Internetseiten und der Implementierung neuer Technologien können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Datenerhebung und Datenprotokollierung

Jeder Zugriff auf unsere Webseiten und jeder Abruf von Dateien wird für statistische und Sicherungszwecke protokolliert. Außerdem dient die Speicherung der Zugriffe der Gewährleistung von Stabilität und Betriebssicherheit des Systems und ermöglicht es, das Webangebote von Bewerbung.NRW gegen eventuelle Angriffe von außen zu schützen.

Daten ohne unmittelbaren Personenbezug dienen internen Zwecken

Ihre IP-Adresse, Browserkennung und Domain, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf werden in Protokolldateien (Logfiles) festgehalten. Diese Daten haben keinen direkten Personenbezug und dienen ausschließlich internen Zwecken. Sie werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die technische Administration der Webseiten und anonyme statistische Erhebungen ermöglichen eine Auswertung der Zugriffe auf das Angebot  werden zur Optimierung der Internetpräsenz herangezogen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erhoben. Personenbezogene Informationen sind Auskünfte, die Ihre Identität offen legen – wie z. B. Ihr vollständiger Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Im Zuge der Online-Bewerbung werden Sie gebeten persönliche Daten einzugeben und ggfs. persönliche Dokumente (z. B. Lebenslauf oder Zeugnisse) hochzuladen. Diese Daten könnne ausschließlich von Personen eingesehen werden, welche mit dem Einstellungsverfahren betraut sind.

Sie haben mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten in diesem Portal einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Halten Sie Ihre Zugangsdaten geheim und die machen Sie diese Dritten nicht zugänglich.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, jederzeit auch schriftliche Auskunft darüber zu erlangen, welche Daten zu Ihrer Person zu welchem Zweck und in welcher Weise verarbeitet werden. Sie können auch jederzeit die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten bei den Teilangeboten widerrufen.

Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an den Datenschützer des Ministeriums der Finanzen NRW unter der E-Mail-Adresse Datenschutzbeauftragte@fm.nrw.de oder postalisch unter:

Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen
Behördliche Datenschutzbeauftragte
Jägerhofstraße 6
40479 Düsseldorf

Falls Sie es nicht selbst veranlassen, wird das Land NRW Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit sie für eine Bewerberauswahl / Stellenbesetzung nicht mehr erforderlich sind und keine weiteren gesetzlichen Regelungen zur Aufbewahrung (z. B. bei einem Verfahren § 15 AGG) vorliegen.

Im Regelfall werden Ihre Daten von dem Land NRW spätestens nach 6 Monaten im Portal gelöscht, eine Mitteilung über die Löschung erfolgt nicht.

Einsatz von Cookies

Auf dieser Webseite werden benutzerseitige Informationen gespeichert. Dies dient dazu, sitzungsbasierte Informationen zu speichern. Diese Informationen werden durch ein sogenanntes "Cookie" in Ihrem Webbrowser gespeichert. Ein Cookie ist eine textbasierte Information und dient auf dieser Seite lediglich der Speicherung einer Sitzungskennung.

Durch das Setzen dieses Cookies werden in keinem Fall besucherbezogene Daten, wie z. B. Systemkonfigurationseinzelheiten oder ähnliches an die Webseite übermittelt oder zu statistischen Zwecken verwendet. Die Kommunikation findet vielmehr so statt, dass der Server dem Webbrowser des Besuchers eine Sitzungskennung übermittelt, mit der dieser sich beim Wechsel innerhalb der Seiten dieses Angebotes beim Server identifiziert, um diesem mitzuteilen, um welchen Besucher es sich handelt.

Die Gültigkeitsdauer der gespeicherten Sitzungsinformationen läuft damit ab, dass der Besucher den Webbrowser schließt. Hiermit löscht der Webbrowser automatisch die ihm zur Verfügung gestellte Sitzungskennung und beim nächsten Besuch erhält der Besucher eine neue Sitzungskennung. Die Sitzungskennungen selbst werden sicher übertragen und liegen in einem kryptischen Verfahren vor, so dass Besucher sich nicht fälscherweise als andere Besucher ausgeben können.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sein sollten, dass in Ihrem Webbrowser ein Cookie mit der Sitzungskennung hinterlegt werden soll, können Sie diese Speicherung beim Seitenbesuch ablehnen. Die Einstellung darüber, wie mit Cookies zu verfahren ist, können Sie in Ihrem Webbrowser tätigen; in den meisten Webbrowsern ist standesmäßig eingestellt, dass der Speicherung eines Cookies zugestimmt wird.

Sicherheitshinweis

Wir setzen alles daran, Ihre personenbezogenen Daten durch Einsatz geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation mittels E-Mail die Datensicherheit im Internet nicht gewährleistet werden kann und wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Vertraulichkeit von E-Mails

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Auf andere Zwecke würden wir ausdrücklich hinweisen und hierfür Ihre Einwilligung erbitten.

Hinweis zur Verwendung von E-Mail

Informationen, die Sie unverschlüsselt per E-Mail an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot kann Links zu Webseiten anderer Anbieter, die außerhalb unserer Verantwortlichkeit, bereitgestellt werden. Soweit diese Angebote genutzt werden, sind die dort geltenden Datenschutzbestimmungen einschlägig. Bitte informieren Sie sich dazu in den Datenschutzhinweisen der jeweils verlinkten Anbieter.